JUGENDPASS FÜRSTENAU

jeden Mittwoch Action in der Roten Schule

“Jugendpass” – Fürstenau

“Jugendpass” – endlich wieder Action!
In Kooperation mit dem Jugendzentrum „1912 – Rote Schule“ in Fürstenau findet dieses Jahr in den Sommerferien ein vielfältiges Programm für alle Jugendlichen ab 12 Jahren statt.

Jeden Mittwochnachmittag von 15:00 – 17:00 Uhr wird eine erlebnispädagogische Aktivität angeboten, die das Miteinander stärkt und für gemeinsame lustige Momente sorgt. Es kann sich jederzeit bei Kristina Heidemann (Jugendpflege der Samtgemeinde Fürstenau) unter 0173-5171237 angemeldet werden! Die aktuellen gesetzlichen Vorgaben zu den Vorsichts- und Hygienemaßnahmen in Bezug auf die Jugendarbeit werden von den Veranstaltern gewährleistet.

 

 

In Kooperation mit

Jugendpflege der Samtgemeinde Fürstenau

 

1912 – ROTE SCHULE

 

Jugendpflegerin Kristina Heidemann

05901 7936 oder 0173 5171237

vom Stellwerk dabei:

Jana Meyer

IMPRESSUM:

STELLWERK ZUKUNFT gGmbH
Falkenrotter Straße 41
49377 Vechta
Tel. 04441 854385
Fax. 04441 854387

Geschäftsführer: Uwe Helmes
e-Mail: gf@stellwerk-zukunft.de
Amtsgericht Oldenburg, HRB 201105

anerkannt als Träger der freien Jugendhilfe beim
Jugendamt des Landkreises Vechta

HAFTUNGSAUSSCHLUSS


DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Ansprechpartner für den Datenschutz:
datenschutz@stellwerk-zukunft.de

KONTAKT