Frühe Bildung: gleiche Chancen

FACHBERATUNG

Fachberatung für Kita's

Fachberatung unterstützt Einrichtungen der Kindertagesbetreung dabei, ihren Förderauftrag, wie die Erziehung, Bildung und Betreuung, sowie fachliche und gestzliche Anforderungen in die Praxis umzusetzen. Fachberatung stellt dabei einen wichtigen Bestandteil der Qualitätsentwicklung im Bereich der pädagogischen Arbeit in Kindertagesstätten dar. Die Beratung findet auf partnerschaflicher, unterstützender und informativer Ebene statt.

 

Die Fachberatung sieht sich in der Rolle als Begleiter, Initiator, Entwickler und Vermittler. Zu den Hauptaufgaben der Fachberatung gehören u.a.:

  • Business people meeting at office and use post it notes to share idea. Brainstorming concept. Sticky note on glass wall.

    berät fachlich und nimmt beobachtend und praktizierend die heilpädagogische Betreuung der Kinder im Rahmen der verfügbaren Zeitressourcen war

  • Beratung der Leitung bzw. der gruppenführenden Kraft
  • Leitungs-Coaching
  • Team-Coaching
  • Beratung zu pädagogischen Fragestellungen im Zusammenhang mit Integration
  • Ratschläge bezüglich der Raumgestaltung
  • Unterstützung und Vorbereitung von Elterngesprächen
  • Reflektieren der sozialen Integration und des Entwicklungsverlaufs des Kindes in der Gruppe
  • Beobachten des Kindes und gemeinsames Festlegen von individuellen Fördermaßnahmen mit den pädagogischen Fachkräften
  • Ergänzt wird die Fachberatung durch die Möglichkeit der Durchführung von internen Teamfortbildungen.

Zu den Aufgaben der Fachberaterinnen gehört es dabei, zeitgemäße wissenschaftliche Erkenntnisse und kind- und familienorientierte Konzepte mit Handlungsvorschlägen in die Praxis zu transportieren. So erweitern Erzieherinnen und Erzieher kontinuierlich das fachliche Wissen aus ihrer Aus- und Fortbildung und reflektieren ihr pädagogisches Handeln nach den neuesten Erkenntnissen der Frühpädagogik.

 

Ergänzt wird die Fachberatung durch die Möglichkeit der Durchführung von internen Teamfortbildungen.

Katharina Moormann

Dipl. Soz. Päd./Soz. Arb.
Systemische Beraterin
Familiensprechstunde (nifbe)

Sandra Bolles

Erzieherin
mit heilpäd. Zusatzausbildung

Manuela Dröge

Dipl. Pädagogin
System- und Familientherapeutin (DGSF)
Systemischer Coach (IFW)

Download-Angebote des Niedersächsischen Kultusnministeriums für Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und Einrichtungen:

Spezielle Angebote im Bereich Frühförderung:

Aktuelle News und Veranstaltungen der Frühförderung:

IMPRESSUM:

STELLWERK ZUKUNFT gGmbH
Falkenrotter Straße 41
49377 Vechta
Tel. 04441 854385
Fax. 04441 854387

Geschäftsführer: Uwe Helmes
e-Mail: gf@stellwerk-zukunft.de
Amtsgericht Oldenburg, HRB 201105

anerkannt als Träger der freien Jugendhilfe beim
Jugendamt des Landkreises Vechta

HAFTUNGSAUSSCHLUSS


DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Ansprechpartner für den Datenschutz:
datenschutz@stellwerk-zukunft.de

KONTAKT