"Wer hat hier eigentlich mehr Angst?"

KINDER AN KINDERSCHUTZKONZEPTEN BETEILIGEN

Kinderrechte und Beteiligung - Materialien zur Nutzung

Im Rahmen der Entwicklung von Schutzkonzepten und Risiko- und Ressourcen-Analysen des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Niedersachsen führen wir als einen Baustein im Verlauf Kinderrechte-Workshops mit Kindern und Jugendlichen durch. Materialien und Bücher, die wir in diesere Arbeit mit dem DKSB nutzen, stellen wir Interessierten zur eigenen Arbeit gerne in der ausführlichen Bücher-, Methoden- und Materialliste vor. Außerdem verlinken wir hier einige Materialien anderer Institutionen, die wir als lesenwert betrachen.

 

eigene Materialien:

Ausführliche Bücher-, Methoden- und Materialliste „Arbeiten mit Kinderrechten“ mit Fach- und Bilderbüchern, hilfreichen Web-Adressen und Bestellmöglichkeiten

 

Fremdmaterialien:

 

Meine Rechte – 5-8 Jahre“ – DKSB und ROLAND

Meine Rechte – 9-12 Jahre“ – DKSB und ROLAND

Meine Rechte – 13-18 Jahre“ – DKSB und ROLAND

Ideen für Gruppenstunden präsentieren SJD Die Falken in “Hand in Hand für Kinderrechte

unicef stellt Materialien und Links auf ihrer Seite “Kinderrechte für Kinder erklärt” bereit

Wir helfen auch gerne weiter:

Uwe Helmes

Dipl. Soz. Päd./Soz. Arb.
Moderator und Trainer zur Qualifizierung von MultiplikatorInnen für Beteiligungsprozesse (DKHW)

derzeit eher mit Programm für den eigenen Nachwuchses beschäftigt 😉

Eva-Marie Schonhöft

Diplom Pädagogin

Spezielle Angebote im Bereich Jugend und Schule:

Aktuelle News und Veranstaltungen im Bereich Jugend und Schule:

Create your Style

Create your Style Vom 16. November bis 13. Dezember 2012 findet freitags von 14:30-18:00 Uhr im Jugendtreff der Roten Schule in Fürstenau ein begleitetes Gruppenangebot für Mädchen im Alter von 13-17 Jahre statt.

Read More

500 € für Demokratie-Projekte Jugendlicher

500 EUR für Jugendinitiativen von der Partnerschaft für Demokratie! Projekte und Geld alleine können nix ändern – aber Du kannst es, oder besser: IHR KÖNNT WAS VERÄNDERN ! Schlechte Nachrichten über Versuche, unsere demokratischen Werte zu erschüttern, gibt es genug. “Demokratie leben!” ist die gute Nachricht für alle, die mit kleinen Taten, Initiativen oder Ideen ...

Read More

IMPRESSUM:

STELLWERK ZUKUNFT gGmbH
Falkenrotter Straße 41
49377 Vechta
Tel. 04441 854385
Fax. 04441 854387

Geschäftsführer: Uwe Helmes
e-Mail: gf@stellwerk-zukunft.de
Amtsgericht Oldenburg, HRB 201105

anerkannt als Träger der freien Jugendhilfe beim
Jugendamt des Landkreises Vechta

HAFTUNGSAUSSCHLUSS


DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Ansprechpartner für den Datenschutz:
datenschutz@stellwerk-zukunft.de

KONTAKT