Lions Club Amicitia spendet

FÜR WOHLFÜHL-OASEN IN FAMILIEN

Lions Club Amicitia unterstütz Familien

Viele Menschen erleben, dass ein gemütlicher Rückzugsort in diesen Zeiten ein wahrer Schatz sein kann – leider nicht alle.

Die aktiven Frauen vom Lions Club Vechta Amicitia erfreut deshalb umso mehr die überragende Resonanz der diesjährigen Thomasmarkt-Aktion. Vom Erlös am bekannten Stand und aus dem Verkauf der „Thomasmark-to-Go-Tüten“, mit Glühwein und selbst gebackenen Keksen, überreichen sie nun einen Teil der Spendensumme in Höhe von 4.000 € an Stellwerk Zukunft.

Der Träger der freien Jugendhilfe wird mit diesem Geld sozial benachteiligte Familien und ihre Kinder bei der Schaffung ihrer kleinen Wohlfühlen-Oasen unterstützen. Ganz konkret und ohne große bürokratische Hürden werden mit jeweils überschaubaren Mitteln ihre Wohnumgebung verschönert, die Arbeits- und Lernumgebung der Kinder verbessert und Rückzugsmöglichkeiten im häuslichen Lebensraum geschaffen.

Das Schatzkistchen übernahmen stellvertretend für die vielen tief berührten und dankbaren Familien nun Martina und Uwe Helmes. Deren erster Dank geht an die fleißigen Lions-Frauen, die ihr Motto „We serve“ hier ganz praktisch unter Beweis stellen. Vergessen darf man aber auch nicht die Vielen, welche die Tüten bestimmt nicht nur wegen gutem Glühwein und leckeren Keksen gekauft haben – sondern weil unzählige Menschen in Vechta nicht nur an sich, sondern auch an andere denken.

IMPRESSUM:

STELLWERK ZUKUNFT gGmbH
Falkenrotter Straße 41
49377 Vechta
Tel. 04441 854385
Fax. 04441 854387

Geschäftsführer: Uwe Helmes
e-Mail: gf@stellwerk-zukunft.de
Amtsgericht Oldenburg, HRB 201105

anerkannt als Träger der freien Jugendhilfe beim
Jugendamt des Landkreises Vechta

HAFTUNGSAUSSCHLUSS


DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Ansprechpartner für den Datenschutz:
datenschutz@stellwerk-zukunft.de

KONTAKT